BEHANDLUNGSPRINZIPIEN

„Konservativ vor operativ“: Durch gezielte Kombination konservativer Therapieansätze kann ein operativer Eingriff häufig vermieden werden.
Der Leidensdruck des Patienten ist für uns ein bedeutendes Kriterium bei der Abwägung der therapeutischen Maßnahmen.

Praxis Prof. Dr. Wolfgang Pförringer

Konservative Behandlungsmethoden.

Ob Kreuzschmerzen, Arthrose oder andere Beschwerden – eine Operation sollte immer die allerletzte Behandlungsoption sein, wenn andere Mittel nicht weiterhelfen.

Konservative Therapieformen können eine Vielzahl von Beschwerden wirksam lindern oder beseitigen – insbesondere, wenn sie sehr gezielt und überlegt eingesetzt und bestmöglich aufeinander abgestimmt werden.
Eine besondere Bedeutung hat hier die Manual- oder Chirotherapie, die wir seit Jahrzehnten mit guten Ergebnissen anwenden.

Dabei werden durch unterschiedliche Griff- und Massagetechniken Gelenke, die durch Bewegungseinschränkungen in ihrer Funktion beeinträchtigt sind, wieder aktiviert bzw. deblockiert. Durch den schonenden, ausschließlich regionalen Einsatz in Kombination mit Injektionen und begleitender Physiotherapie lassen sich, gerade bei Wirbelsäulen-Beschwerden, über 90 Prozent der Operationen vermeiden.


Injektionstherapie mit unterschiedlichen Präparaten kann bei Rückenbeschwerden
wie auch bei Arthrose erheblich zum Behandlungserfolg beitragen. Bei Arthrose
werden Präparate mit Hyaluronsäure in die betroffenen Gelenke gespritzt, wobei
Einmal-Anwendungen mit Langzeiteffekt mehrfachem Spritzen vorzuziehen sind.
Phytotherapie: Abgestimmt auf die anderen therapeutischen Maßnahmen setzen wir gezielt Medikamente auf pflanzlicher Basis ein.

ONLINE TERMIN VEREINBARUNG

Vereinbaren Sie einfach und schnell einen Termin – wir sind für Sie da:

BEHANDLUNGSPRINZIPIEN

Operative Therapie.

Operative Behandlungen kommen überall dort zum Einsatz, wo sie sinnvoll und die einzig vernünftige Behandlungsalternative sind.

Bei der Indikation eines operativen Eingriffs gilt es eine Vielzahl von Kriterien abzuwägen; der Leidensdruck des Patienten ist dabei ein entscheidender Gesichtspunkt.
Wir verfügen über umfangreiche und langjährige Erfahrung und das geeignete Netzwerk an Experten sowohl regional als auch überregional.

Bewertung wird geladen...

Behandlungsziel: beweglich, schmerzfrei und belastbar. Sportfähig, leistungsfähig.
Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner, wenn es um Ihren Körper und dessen Gesundheit geht.